Brandschutz an Rohrleitungswanddurchführungen eines Flughafen

Unter dem Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen wurden an Rohrleitungsdurchdringungen durch Brandabschnitte Brandschutzmaßnahmen erforderlich. Da im Gebäude die unterschiedlichsten Werkstoffe wie Stahl, Beton und Glas verbaut wurden, ergaben sich große axiale und laterale Bewegungen. ditec besitzt ein bauaufsichtliches Prüfzeugnis der MPA Braunschweig für Mauerrohre bis DN 750 und kann damit Brandschutz nach DIN 4102, Teil 11 für Rohrleitungswand- und deckenabdichtungen mit einem Feuerwiderstand für 90 Minuten nachweisen.

Aufgrund der großen Bewegungsaufnahmen kamen mehrwellige Brandschutzkompensatoren und -membranen zum Einsatz.

 

 

 

zurück zur Übersicht

Wir sind Hersteller. Made in Germany

In der einschlägigen Fachwelt Europas, der USA, Südamerikas, Russlands und großen Teilen der Arabischen Welt ist ditec mittlerweile ein Begriff für höchste Qualität „made in Germany“ – von wahren Virtuosen des Kompensatorenbaus.

weiterlesen

Erweiterung Zertifikat PED 97/23/EG

Um unsere Qualität nachhaltig zu sichern, unterziehen wir uns regelmäßig zahlreichen internen Festigkeitsprüfungen, Laboruntersuchungen und Prüfungen bei unabhängigen Materialprüfinstituten.

weiterlesen

Wir sind Problemlöser

Gerade für die schwierigen bis vermeintlich unmöglichen Fälle sind wir Spezialisten: ungewöhnliche Baulücken, zu denen kein Standardmaß passt oder hohe Druckanforderungen, auch für große Dimensionen. Wir lösen Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen. weiterlesen